Unterstützung in der Corona-Pandemie

Rhein Neckar Zeitung schaltet kostenlose Anzeige über abgeändertes Beratungsangebot der KBS


 Unterstützung in der Corona-Pandemie

Rhein Neckar Fernsehen schaltet kostenloses Informationsvideo über abgeändertes Beratungsangebot der KBS

 

(Heidelberg, 16.04.2020)

„Wie können wir der Bevölkerung mitteilen, dass wir weiterhin für Krebserkrankte und deren Angehörige aus dem Raum Heidelberg, Mannheim und dem Rhein-Neckar-Kreis da sind und kostenlose telefonische oder videobasierte geschützte Beratungen anbieten?“ Diese Frage hat sich das Team der Psychosozialen Krebsberatungsstelle Nordbaden Anfang April gestellt.

Nach einem kurzen Telefonat war klar, dass die Beratungsstelle eine kurzfristige und kostenlose Unterstützung vom bekannten regionalen Sender erhält. „Binnen kurzer Zeit haben wir ein 10 Sekunden dauerndes TV-Plakat mit unterlegter Sprachnachricht erstellt, welches nun in Abständen an mehreren Tagen ausgestrahlt wird“, so Birgit Knepper, Koordinatorin und zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit der beiden Beratungsstellen.

 

Die Notwendigkeit der gegenseitigen Unterstützung bekommt in dieser außergewöhnlichen Zeit eine neue umfassende Bedeutung. Das Team freut sich sehr über die spontane und kostenlose Unterstützung  vom RNF und bedankt sich für diese überaus wertvolle Geste!

 


Mannheimer Morgen, 8. April 2016