Psychoonkologische Beratung


  • Verarbeitung der Krebs-Diagnose
  • Krankheitsbewältigung und den Folgen der Krebserkrankung
  • Ängste und depressiven Reaktionen im Rahmen der Krebserkrankung
  • Schlafstörungen und Fatigue
  • Krisensituationen
  • Fragen bei fortgeschrittenem Krankheitsstadium
  • Vermittlung ambulanter Psychotherapie und Selbsthilfegruppen
  • Auch für Angehörige von Krebspatienten

Paar- und Familiengespräche


  • Für eine gemeinsame Krankheitsbewältigung
  • Unterstützung der Krebspatienten und deren Partner in ihrer Elternrolle
  • Unterstützung für Kinder krebskranker Eltern

Download
Informationsblatt zur Beratungspauschale für Privatversicherte
Informationen für Privatversicherte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.8 KB